Mosaik 278 - Der mit dem Bär tanzt

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen Februar 1999
Nachdruck Meuterei auf der Golden Hind
Umfang 52 Seiten
Panel 134 + Titelbild
Katalog 1.01.278
Serie Liste aller Abrafaxe-Mosaiks
Hauptserie: Wido-Wexelgelt-Serie
Kapitel: Kristallschädel-Serie
Heft davor Im Schatten des Bösen
Heft danach Die Offenbarung des Don Ferrando

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Erzähler: alle drei Abrafaxe
Bitte ergänzen.
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Auf Califaxens Frage, wie Don Ferrando es aufs Festland geschafft hätte, antwortet der Don, dass das wohl der Lockruf des Goldes gewesen sei. Lockruf des Goldes ist ein Roman von Jack London und ein Adventsvierteiler des ZDF nach Motiven aus seinen Werken.
  • Mr. Copperplate zitiert als erster den Syllogismus-Spruch: "Sollte Ihre letzte Folgerung auf einem Syllogismus beruhen, so ist sie irrig, da sie sich auf zu freie Prämissen beruft!" (S. 43). Obwohl Brabax das Zeitverschwendung findet, nimmt er sich später mehrfach ein Beispiel an dieser Form der Argumentation.
  • Francis Drakes Schreibtisch ist vom VEB Möbelwerk Hellerau aus "Mooreiche Imitat".
  • Einer der Miwoks liest einen Comic.

[Bearbeiten] Redaktioneller Teil

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

  • Von Titelbild des Heftes ist ein alternativer Kolorierungsentwurf des Titelbildes bekannt geworden (Bild 1).
  • Das Heft hat an der Rückseite Klappkarten für den MOSAIKSHOP und die Abobestellung.
  • Von diesem Heft erschien im Oktober 2006 eine ungarische Ausgabe beim Budapester Verlag Ratius. Für dieses Heft nutzte man den in Deutschland nicht veröffentlichten Kolorierungsentwurf (Bild 2). Dieser Comic wurde im Winter 2007/2008 auch zum Bestandteil eines ungarischen Sammelpaketes, das aus 3 Heften und einem Album bestand.

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge