Mosaik 1/83 - Das Geheimnis der Flasche

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von 1/83)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen Januar 1983
Nachdruck in Sammelband 22 - Der Geist aus der Flasche
Umfang 20 Seiten
Panel 55 + Titelbild
Katalog 1.01.085
Serie Liste aller Abrafaxe-Mosaiks
Hauptserie: Don-Ferrando-Serie
Kapitel: Die Jagd nach der Flasche
Heft davor Die Pirateninsel
Heft danach Das magische Siegel

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Erzähler: anonymer Erzähler, die Abrafaxe, der Flaschengeist
Die Abrafaxe haben die Explosion der Pirateninsel überlebt und sind vom Fischer Nureddin aufgelesen worden. Nun wollen sie versuchen, wieder nach Spanien zu gelangen, um bei Don Alfonso und seiner Inkaprinzessin ein paar ruhige Wochen oder auch Monate zu verbringen.
Unweit der in Trümmer liegenden Pirateninsel entdecken sie eine im Meer treibende geheimnisvolle Flasche mit fünf Siegeln. Die Abrafaxe öffnen die Flasche und befreien so einen Flaschengeist, der 700 Jahre in der Flasche gefangen war.
Bimsaladin bezwingt den Dschinn
Der Geist erklärt ihnen, dass er ein Wüstengeist, ein Dschinn, sei. Dann erzählt er ihnen seine Geschichte: Wie er in die Streitigkeiten der Zauberer Simsaladin und Bimsaladin hineingezogen, von letzterem gefangengenommen und mit Hilfe des Siegels des Salomo in die Flasche gesperrt wurde. Weiter erzählt er ihnen von einem gescheiterten Versuch, die Flasche zu öffnen, und dass er in der Flasche gefangen zur Zeit der Kreuzzüge auf ein Kreuzfahrerschiff verschleppt wurde, das kurz darauf Opfer einer gewaltigen Seeschlacht wurde. Die Flasche geriet in eine Felsspalte der späteren Pirateninsel und überdauerte da die Jahrhunderte.
Nachdem der Dschinn seine Geschichte beendet hat, fragt ihn Brabax, ob er ihnen einen Wunsch erfüllen wolle. Der Dschinn jedoch lehnt das ab.
Unterdessen, ohne dass die Abrafaxe es ahnen, treiben Don Ferrando und Don Ascobar, die die Explosion der Pirateninsel ebenfalls überlebt haben, auf einer alten Holztür auf den Wellen unweit der Insel.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Redaktioneller Teil

  • Die zweite Seite gibt einen kleinen Überblick über die Länder im östlichen Mittelmeer zu Zeiten der Kreuzzüge.

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge