Wirt vom Schluckenden Specht

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Wirt vom "Specht"

Der Wirt vom Schluckenden Specht ist eine Figur im Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella.

Der Wirt ist äußerst geschäftstüchtig. Sein Gasthaus liegt direkt an der Straße nach Frankfurt. Offenbar hat er keine weiteren Angestellten. Caramella bezeichnet sein Essen als anständig und bestellt noch eine Schüssel Bratkartoffeln. Die drei Freundinnen wollen bei ihm übernachten. Nachdem Graf Tenebroso das Abendessen unterbrochen hat, verwickelt der Wirt den Grafen in eine Diskussion um das Finanzielle. Auf Bellas Anregung hin verzehnfacht er seine Forderung für das Aufhalten der Mädchen auf tausend Taler. Dadurch entwickelt sich ein handfester Streit zwischen den Beiden um das Geld, der den drei Gefährtinnen zur Flucht verhilft. Da der Wirt weiß, wohin die drei geflohen sind, versucht er, auch diese Information an den Grafen zu verkaufen.


[Bearbeiten] In folgenden Mosaik-Heften bedient der Wirt

Anna, Bella & Caramella: 02
Persönliche Werkzeuge