Kleine Detektive 2 - Die Abrafaxe auf heißer Spur

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Kleine Detektive 2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen 1996
Umfang 48 Seiten
Panel 307 + Titelbilder
Katalog
  • 2.04.005.a.01
  • 2.04.005.b.01
Reihe Abrafaxe-Album
Kleine Detektive
Album davor Kleine Detektive 1
Album danach Kleine Detektive 3

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

In weiteren vier Geschichten beweisen Abrax, Brabax und Califax ihr detektivisches Können im viktorianischen England des Jahres 1898.

Diesmal deduziert Brabax den Hergang eines Sammeltassenraubes anhand der Filzpantoffeln eines Restaurantgastes; Califax wird hypnotisiert und gerät in höchste Gefahr; eine geheimnisvolle Schnitzeljagd an der englischen Küste ist zu absolvieren; und schließlich gehen Abrax und Califax auf eine gefährliche Angeltour.

Das Album enthält folgende Geschichten:

  1. Eine verdächtige Sache (7 S. - BK Fall 3)
  2. Kontrollverlust (15 S. - BK Fall 4)
  3. Spur zum Strand (15 S. - BK Fall 6)
  4. Einer zuviel im Boot (4 S. - BK Fall 5)

[Bearbeiten] Figuren und Bemerkungen

  • Siehe die Artikel zu den einzelnen Geschichten.

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

  • Das Album enthält auf den (unpaginierten) Seiten 26 und 27 eine Karte von England Ende des 19. Jahrhunderts, auf der wichtige Orte abgebildet sind.
  • Alle Fälle wurden von Mai bis September 1996 in den Wochenendausgaben des Berliner Kurier vorabgedruckt.
  • Dieses Album erschien mit einem Variantcover für Leser des Berliner Kurier (Bild 1). Für den Umschlag wurden die bereits fertigen (zuviel gedruckten) Coverbogen des 1. Variantcoverbandes verwendet. Zusätzlich wurde der Band mit einem Aufkleber versehen "Band 2 - 4 neue Fälle!". Daher hat diese Ausgabe auch die ISBN Nummer des 1. Bandes. Der reguläre Verkauf dieser Ausgabe erfolgte über den Berliner Verlag, einige Exemplare waren auch im Mosaik-Shop erhältlich.
  • Das Album erschien als E-Comic (Bild 2).
  • Im Juni 2006 erschienen sowohl eine spanische als auch eine katalanische Ausgabe des Albums beim Barcelonaer Verlag FILABO (Bilder 3, 4).
  • Weiterhin erschien im Mai 2010 eine falsch nummerierte chinesische Ausgabe des Albums beim Verlag Fujian Education Press aus Fuzhou (Bild 5).
  • Das Titelmotiv des Albums war im August 2005 auf dem Cover einer griechischen Zeitungsbeilage zu finden, die ein Abenteuer der kleinen Detektive enthielt (Bild 6).
Persönliche Werkzeuge