Orang Laut mit rotem Mützchen

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Orang Laut mit rotem Mützchen.jpg
Die Mütze steht mir doch?

Der Orang Laut mit rotem Mützchen ist einer der Orang Laut Piraten im Jahrgang 1988. (Achtung: aufgrund von Kolorationsfehlern ist die "Mütze" gelegentlich andersfarbig, z.B. grün oder blaugrau)

Neben den Szenen in denen er nur in einer Gruppe anderer Orang Laut zu sehen ist, tut er sich bei folgenden Gelegenheiten hervor:

  • Nach der ersten Beratung im Versammlungshaus der Orang Laut (3/88) macht er sich mit Joko zusammen über Bobo lustig.
  • Kurz danach macht er dem Chef den Vorschlag, einmal Semar "auf den Zahn zu fühlen".
  • Bei der Mahlzeit (5/88) macht er sich erneut über Bobo lustig. Und bei der anschließenden Prügelei kriegt er den rechten Haken vom Chef zu spüren.
  • Als der Chef den Abrafaxen und Alex eine Falle für das Tauchboot stellt (10/88), droht er, sie darin auszuräuchern und nimmt dann Abrax gefangen.
  • Bei der Verfolgung des Chefs, der mit der Prinzessin fliehen will, führt er auf See die Verhandlungen mit ihm (12/88).
  • Dass er jedoch anschließend schon mit Bima am Ufer auf den Chef wartet, kann eigentlich nicht sein - hier hat sich wohl ein Kontinuitätsfehler eingeschlichen.


[Bearbeiten] Dieser Orang Laut tritt in folgenden Mosaikheften auf

2/88, 3/88, 5/88, 7/88, 8/88, 10/88, 11/88, 12/88
Persönliche Werkzeuge