Eichhörnchenfänger

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Fänger des Eichhörnchens

Der Eichhörnchenfänger ist eine Figur bei Anna, Bella & Caramella.

Der Passant in London fängt das Eichhörnchen Putzi, dem die kleine Margareth nachrennt. Er will ihr eine Freude machen und überreicht ihr das Tier. Von der Mutter verlangt er dafür einen Schilling. Sie lehnt seine Forderung empört ab, weil sie so ein Vieh nicht im Haus haben möchte. Der Mann nimmt der Kleinen das Eichhörnchen jetzt wieder weg und will sich einen anderen Käufer suchen. Doch Putzi beißt ihm in die Hand und flüchtet. Der Mann schreit vor Schmerz auf und beschwert sich, weil das nicht nett war. Putzi gibt ihm recht, aber sie fand es auch nicht nett, ein Eichhörnchen zu verkaufen.

[Bearbeiten] Auftritt in folgendem Mosaikheft

41
Persönliche Werkzeuge