MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verlag MOSAIK Steinchen für Steinchen besitzt alle Rechte am Mosaik ab 1976 und an den Abrafaxen. Seit dem Heft 193 verlegt er das MOSAIK, darüberhinaus auch die Nebenserie "Die Abrafaxe" und die Alben mit den Abrafaxen. Der Verlag hat seinen Sitz in der Lindenallee 5 in Berlin-Westend.

Interessierte Schulklassen und andere Gruppen ab 10 Personen können an einer kostenlosen Führung durch den Verlag teilnehmen und dabei live miterleben, wie ein MOSAIK-Heft entsteht. Eine telefonische Anmeldung unter 030/30 69 27 0 ist dazu notwendig!

Zur Redaktion siehe Mosaik-Kollektiv#Mosaikkollektiv (Abrafaxe)

Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Verlagspublikationen

Publikation des MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlages
Abrafaxe (seit 1991)
 
Anna, Bella & Caramella (seit 2008)
 
Neues von Runkel in der Edition Kraut & Rüben (2002-2012)
 
Fix und Fax (seit 1994)
 
  • 25bändige Sammlerausgabe
  • Jürgen-Kieser-Buch
  • SC-Ausgabe
Sekundärliteratur
 
ZACK (1999-2020)
 
The Great Catsby (2008)
 
Werbezeitschriften
 
Kooperationscomics (seit 1993)
 
sonstiges
 

[Bearbeiten] Links

Persönliche Werkzeuge