Thaumatrop

Aus MosaPedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (K)
K (Thaumatrope im Umfeld des MOSAIK: SI30/2012)
 
Zeile 22: Zeile 22:
* Die Bastelbeschreibung war ein Beitrag der [[redaktionellen Rubrik]] [[Wie funktioniert die Welt?]] und trug den Titel "Der kürzeste Trickfilm der Welt".
* Die Bastelbeschreibung war ein Beitrag der [[redaktionellen Rubrik]] [[Wie funktioniert die Welt?]] und trug den Titel "Der kürzeste Trickfilm der Welt".
* Unter dem selben Titel wurde sie im [[Experimentierbuch 3]] ''Wie funktioniert die Welt? - 30 Kinderleichte Experimente'' auf den Seiten 62 + 63 nachgedruckt.
* Unter dem selben Titel wurde sie im [[Experimentierbuch 3]] ''Wie funktioniert die Welt? - 30 Kinderleichte Experimente'' auf den Seiten 62 + 63 nachgedruckt.
 +
* Auch in der [[SuperIllu]]-[[Supi, unsere Kinderseite 2012|Kinderseite]] in #30/[[2012]] gab es den neu layouteten Artikel "Der kürzeste Trickfilm der Welt" unter der [[redaktionelle Rubrik|Rubrik "Die Antwort auf diese Frage erklärt euch Prof. Dr. Brabax"]].
 +
|-
 +
| bgcolor="#FFD700" align="center" | [[Supi, unsere Kinderseite 2012|SI 30/2012]] || bgcolor="#FFE1FF" align="center" | s. 429 || bgcolor="#FFE1FF" align="center" | s. 429
|-
|-
| bgcolor="#FFD700" align="center" | [[032]] || bgcolor="#FFE1FF" align="left" |
| bgcolor="#FFD700" align="center" | [[032]] || bgcolor="#FFE1FF" align="left" |

Aktuelle Version vom 00:00, 28. Mär. 2020

Vorführanleitung zum schönstes-Weihnachts-geschenk-Thaumatrop in der SuperIllu 51/2017.

Ein Thaumatrop (von griechisch thauma=Wunder und trope=Wendung), Zwei-Bild-Minikino oder Der kürzeste Trickfilm der Welt ist eine, die optische Täuschung nutzende Wendescheibe, bei der Betrachter glaubt, dass das Auge bei hinreichend schnellen Drehbewegungen die beiden Bilder der Vorder- und Rückseite als "gemeinsames" Bild zu sehen glaubt.

Im Umfeld des Mosaik ab 1976 und des Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella wurden Thaumatropmotive zum Basteln vorgeschlagen oder standen als Druckvorlagen zum Basteln zur Verfügung.

[Bearbeiten] Thaumatrope im Umfeld des MOSAIK

Publikation Motiv Bemerkung
MOSAIK-Malheft
von 1986
  • Vogel + Käfig (Druckmotiv)
  • Der Papagei ist, da er auf der kartonierten Heftumschlagseite abgedruckt ist, bereits farbig, der zugehörige Käfig ist auf den dünneren s/w-Seiten im Heft zu finden.
  • Außerdem ist eine bildliche Thaumatropgebrauchsanleitung gezeichnet, die zwischen den beiden, die Schnüre haltenden Händen, das aktionsgedreht Vogel-im-Käfig-Bild zeigt.
429
  • Kopf + Hut (vorgeschlagenes Zeichenmotiv) und
  • Vogel + Käfig (vorgeschlagenes Zeichenmotiv)
SI 30/2012 s. 429 s. 429
032
  • Der wundersame Käfig (Druckmotiv mit wahlweise einer von vier Figuren(gruppen))
  • Da nur ein Käfig zum Ausschneiden zur Verfügung steht, muss der Bastler oder die Bastlerin vorm Zusammenkleben entscheiden, welche der vier Figuren(gruppen) er/sie "hinter Gitter" bringen möchte.
  • Der Käfig soll jenen darstellen, in welchem auch die Annabellas im Heft zuvor gefangen waren und dem sie in diesem Heft entfliehen konnten.
SI 51/2017
  • Das schönste Weihnachtsgeschenk
  • Auf der Seite des künftigen Thaumatrops, auf der man Brabax als Weihnachtsmann abgebildet sieht, soll der Leser seinen Geschenkwunsch notieren. Die andere Seite zeigt das Geschenk mit Geschenkband.
  • Neben der Vorderseite steht die Bastelanleitung geschrieben und sind die die notwendigen Bastelmaterialien aufgemalt.
  • Neben der Rückseite ist die Funktionsweise des Thaumatrops beschrieben und visualisiert.

[Bearbeiten] Weiterführende Informationen

Persönliche Werkzeuge