Harry Mater

Aus MosaPedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Harry Mater spioniert in folgenden Heften: + erwähnt)
 
Zeile 9: Zeile 9:
{{Stub}}
{{Stub}}
== Harry Mater spioniert in folgenden Heften ==
== Harry Mater spioniert in folgenden Heften ==
-
  [[288]], [[289]], [[290]], [[291]], [[295]], [[296]], [[297]]  
+
  [[288]], [[289]], [[290]], [[291]], [[295]], [[296]], [[297]]
 +
erwähnt: [[299]]
[[Kategorie:Orient-Express-Serie (Figur)]]
[[Kategorie:Orient-Express-Serie (Figur)]]
[[Kategorie:Spione und Agenten]]
[[Kategorie:Spione und Agenten]]

Aktuelle Version vom 18:57, 10. Okt. 2019

Harry Mater

Harry Mater ist eine Figur der Orient-Express-Serie.

Er ist ein Passagier des Orient-Express und ist in Budapest zugestiegen. Harry Mater ist als Oberst der geheimen Spezial...(-polizei?) Agent des deutschen Kaisers Wilhelm II.. In seinem Auftrag soll er die deutschen Interessen hinsichtlich des geheimnisvollen Schatzes in der Wüste sichern. Sprechender Name: Der Name ist eine Ableitung von Mata Hari, einer niederländischen Tänzerin, die im ersten Weltkrieg in Frankreich als wahrscheinliche Spionin des deutschen Reiches hingerichtet wurde.


Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.

[Bearbeiten] Harry Mater spioniert in folgenden Heften

288, 289, 290, 291, 295, 296, 297
erwähnt: 299
Persönliche Werkzeuge