Galionsfigur Ariadne

Aus MosaPedia

Version vom 19:12, 14. Apr. 2014 bei Tilberg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die dekorative Ariadnefigur

Die Galionsfigur Ariadne ist ein Objekt in der Erfinder-Serie des Mosaik von Hannes Hegen.

Die Galionsfigur Ariadne stammt von einem vor der Insel Wight versunkenen Schiff. Der Wirt Tom hat mit der Figur aus Holz sein Gasthaus Zum verdrehten Ankerspill geschmückt. Daneben sind auch noch viele andere Seefahrtsutensilien zu sehen, einiges davon soll auch von der Santa Margareta stammen.

[Bearbeiten] Interner Verweis


[Bearbeiten] Die Galionsfigur Ariadne ist in folgendem Mosaikheft zu sehen

89
Persönliche Werkzeuge