Falscher Onkel Doktor

Aus MosaPedia

Version vom 22:03, 16. Jan. 2011 bei Tilberg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Onkel Doktor verteilt seine Pillen

Der falsche Onkel Doktor ist eine Figur der Neos-Serie im Mosaik von Hannes Hegen.

Er ist ein Besatzungsmitglied auf dem Forschungsschiff Garnele. Bei der Äquatortaufe von Dig und Dag tritt er als Onkel Doktor auf, der es gut mit ihnen meint. Damit sie alles gut überstehen, reicht er ihnen Pillen zur Stärkung. Nachdem sie die ungenießbaren Pillen gleich wieder ausspucken, klärt er sie belustigt über deren Zusammensetzung auf. Die Pillen enthalten ein Pfund angebrannten Milchreis, Heringslake und Lebertran, Paprika, Zimt, einen alten Käse und einen Schuss Essig.

[Bearbeiten] Auftritt

31
Persönliche Werkzeuge