Dan Botcher

Aus MosaPedia

Version vom 18:59, 14. Dez. 2016 bei Tilberg (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der quirlige Erfinder Dan Botcher

Dan Botcher ist eine Figur aus der Amerika-Serie im Mosaik von Hannes Hegen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Person und Beruf

Botcher ist der wohl cleverste Einwohner der Stadt Buffalo Springs. Er ist eigentlich gelernter Schlosser, verbringt jedoch als Erfinder seine Zeit damit, seiner Epoche weit voraus eilende technische Neuerungen zu entwerfen und teilweise auch selbst zu bauen. Von seiner Umwelt wird er dabei nicht immer ernst genommen, und ihm wurde bisher auch die große Chance verwehrt, eine seiner Erfindungen im großen Maßstab zu realisieren und ein gemachter Mann zu werden. Manchmal hat er mit seinen Erfindungen auch einfach nur Pech, etwa als sein großartig konstruierter und mit Hilfe eines abgewandelten Hotchkinsonschen Kanoneneffekts gestarteter Luftschrauber ausgerechnet im Löwenkäfig zum Absturz kommt. Als "typischer" Wissenschaftler kümmert es Dan allerdings wenig, wer ihn gerade bei seinen Erfindungen unterstützt, auch wenn es der Erzschurke Coffins ist. Für die Wissenschaft übersieht er auch schon einmal, dass Mary Sniders in den Stall eingesperrt wird. Im Grunde seines Herzens ist Dan jedoch ein aufrechter und guter Mensch.

[Bearbeiten] Botchers Wirken

Botcher liegt in Doktor Phil Sniders Hospital, nachdem er infolge seiner Bruchlandung durch den Löwen Simba verletzt wurde und nun mit Patentmedizin behandelt wird. Dort trifft er den eine Beinverletzung simulierenden Coffins. Als sie sich über Dans Erfindungen unterhalten, kommen sie bei der Lektüre von Aéronautique auf die Idee, ein lenkbares Luftschiff zu bauen. Coffins will damit die Digedags verfolgen, Dan ist jedoch nur begeistert, dass jemand seine Erfindung ernst nimmt. Nachdem Coffins verhaftet worden ist, lernt Dan die Digedags kennen, die von seinem Luftschiff ebenfalls begeistert sind und ihm beim Weiterbau helfen. Selbst Mary Sniders genehmigt nunmehr Dans Erfindung, wenn er verspricht, mit seinem Luftschiff für den Republikaner Charles R. Betterman Reklame zu fliegen.

Das fertige Luftschiff Beherrscherin der Lüfte wird durch den ausgebrochenen Löwen Simba zu einem übereilten Start gezwungen, der auch Jerry A. Goldners Blasorchester spielunfähig macht. Als sich die Zuschauer beim Rodeo, welches Dan mit seinem Fluggerät überfliegt, für das Luftschiff und Bettermann begeistern, verliert Goldner die Beherrschung und schießt mit seinen Partnern das Luftschiff ab. Dan Botcher und die Digedags werden von den Einwohnern aber als Helden gefeiert. Dan ist dann etwas enttäuscht, als die Digedags doch ohne sein Luftschiff in die Rocky Mountains wollen.

Später wird der Schurke Coffins durch eine Aktion von Goldner und Louis Lobby befreit. Coffins und Goldner verschanzen sich auf der Goldner-Ranch. Die Einwohner der Stadt wollen die Ranch erstürmen, sind jedoch angesichts der starken Bewaffnung der Ranch-Insassen etwas ratlos. Hier wird Dan Botcher zum großen Sieger. Er spielt auf seiner neuen Dampforgel Unterstützungsklänge. Nachdem er das Zweiunddreißigzöllige Subkontrabombardonregister gezogen hat, explodiert die Orgel. Eine durch die Explosion wildgewordene Rinderherde überrennt die Ranch und ermöglicht die Verhaftung aller Insassen.

Dan Botcher bleibt offensichtlich in Buffalo Springs zurück, als die halbe Stadt Coffins zur Goldmine in der Stadt des Schweigens folgt.

[Bearbeiten] Dan Botchers Erfindungen

  • Aerophon / Steam Music Box (Dampf-Musikbox)
  • Dampforgel
  • Dog-Power-Vehicle (Hundekraftwagen)
  • Pressair Walking-Machine, USA Patent 4156 (Pressluftwanderschuhe)
  • Rhönrad, USA Patent 87512
  • Rolling Ship, USA Patent 34967 (Schiff auf Rädern)
  • Savings Boat (Rettungsboot)
  • Steam-Swinging-Chair, USA Patent 3478[...] (Dampfschaukelstuhl)
  • Wind-Bycycle, USA Patent 25842 (Windmühlenfahrrad)

Luftfahrzeuge:

[Bearbeiten] Sprechender Name

Der Name Botcher bedeutet soviel wie „Pfuscher“ oder „Stümper“. Im Gegensatz zu vielen anderen sprechenden Namen im Mosaik ist dieser für den wackeren Dan nicht so ganz zutreffend, denn seine Erfindungen funktionieren eigentlich ganz ausgezeichnet. Der Name könnte höchstens die Meinung wiederspiegeln, die einige seiner Mitbürger über ihn haben.

[Bearbeiten] Relevanz

Technisch verrückte Neuerungen kommen immer wieder im MOSAIK vor, vor allem auch verschiedene Möglichkeiten des Fliegens. Die Ähnlichkeit Dan Botchers mit Daniel Düsentrieb (Disney) ist verblüffend. Botchers Charakter kann aber auch als Idealtypus für den freien Geist der Neuen Welt betrachtet werden. Er steht für eine gewisse Unbekümmertheit, gepaart mit dem unbedingten Willen, seine Fähigkeiten in Geld umzusetzen.

[Bearbeiten] Auftritte im Mosaik

MvHH: 184, 185, 186, 188, 189, (201)
Fancomic: 184s
Persönliche Werkzeuge