Cockrane

Aus MosaPedia

Version vom 12:32, 23. Dez. 2012 bei Heinrich (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der mürrische Cockrane

Cockrane ist eine Figur in der Australien-Serie des Mosaik ab 1976.

Der britische Soldat aus der Garnisonseinheit von Sydney bewacht John Thistle im Gefängnis. Als Miss Camilla King dort mit einem Frühstück erscheint, meldet er dem Gefangenen seinen Besuch. Miss Camilla darf ihm sogar in der Zelle das Frühstück mit einem Kaffee servieren.

Dann erscheint Commander Flinders im Gefängnis, um sich die Jacke des Navigators abzuholen. Cockrane passt auf, dass der Gefangene dabei nicht aus dem Gefängnis flieht.

Nachdem Mr. King von William Bligh als Gouverneur abgelöst wird, ist er deprimiert, weil er nichts mehr zu sagen hat. Wachsoldat Cockrane ruft ihm frech nach, dass es doch nie anders gewesen wäre.

[Bearbeiten] Cockrane wacht in folgenden Mosaikheften

431, 444, 445
Persönliche Werkzeuge